Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kundenkartei 

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden von uns elektronisch gespeichert und für die Auftragsbearbeitung genutzt. 

Lieferbedingungen 

Falls ein Jahrgang vergriffen ist, ändern wir die Bestellung ohne Rückfrage ab und liefern den folgenden Jahrgang. Falls das nicht gewünscht wird, bitten wir um einen entsprechenden Vermerk bei der Bestellung.  Spesen für Hauslieferungen, Postversand oder Kurierdienst werden verrechnet. 

Preise 

Alle Preise verstehen sich in Schweizerfranken (CHF). Die Mehrwertsteuer ist inbegriffen. Preisänderungen bleiben vorbehalten. 

Zahlungsbedingungen 

Die Rechnungen sind innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto zu bezahlen. Per Post oder Kurierdienst versandte Produkte müssen im voraus bezahlt werden.  Für Mahnungen wird eine Bearbeitungs-/Mahngebühr von CHF 20 verrechnet. 

Gewährleistung 

Unsere Produkte werden qualitätsbewusst erzeugt. Beanstandungen müssen innerhalb von 14 Tagen nach Empfang schriftlich geltend gemacht werden.  Auskristallisierung von Weinstein und Etiketten mit kleinen Verschmutzungen können nicht als Mängelrüge geltend gemacht werden.  Sollte der Wein einen Korkgeschmack („Zapfen“) aufweisen, wird er gegen Rückgabe der Originalflasche mit Inhalt und Zapfen durch ein gleichwertiges Produkt ersetzt. 

Schlussbestimmungen 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ab sofort gültig. Die Rechtsbeziehungen unterstehen schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Wil ZH.